Datenschutzerklärung

Grundsätzlich kann unser Webshop ohne Angabe personenbezogener Daten aufgerufen werden. Allerdings wird spätestens beim Kauf von Waren eine Verarbeitung dieser Daten notwendig. Wir haben die notwendigen Vorkehrungen getroffen um ein höchstes Niveau an Privatsphäre und Datenschutz zu ermöglichen. Ein absoluter Schutz ist aufgrund potentieller Sicherheitslücken im digitalen Datenverkehr aber leider nicht möglich.

Ihre personenbezogenen Daten werden von uns ausschließlich im Rahmen der Bestimmungen der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO – abrufbar unter https://www.datenschutz-grundverordnung.eu/) erhoben, verwendet und gespeichert. Besteht für die Verarbeitung keine gesetzliche Grundlage, findet sie generell erst nach wirksam erteilter Einwilligung der betroffenen Person statt. Nachfolgend unterrichten wir Sie über Art, Umfang und Zweck der Erhebung und Verwendung von Daten der Besucher unserer Internetseite und unserer Kunden (Nutzer). Durch Zustimmung zu unserer Datenschutzerklärung willigen sie in die hier aufgeführte Verarbeitung ihrer Daten ein.

1. Verantwortlicher

Verantwortlicher für die Datenverarbeitung, im Sinne der DSGVO ist die:
AERA GmbH
Urnenfelderstraße 2
97505 Geldersheim, Deutschland
Telefonnummer: 09721 4779339

2. Generell erhobene Daten

Jeder Zugriff auf unserem Webshop und jeder Abruf einer auf dieser Website hinterlegten Datei werden protokolliert. Die Protokollierung dient internen systembezogenen und statistischen Zwecken.
Folgende Daten können von unserem Webshop erfasst werden:

  1. Typ und Version des verwendeten Browsers
  2. Typ und Version des verwendeten Betriebssystems
  3. Weiterleitung von einer anderen Internetseite
  4. Aufgerufene Unterseiten unseres Webshops
  5. Datum und Uhrzeit des Aufrufs
  6. IP-Adresse
  7. Internetanbieter des Nutzers
  8. Name und Menge übertragener Daten
  9. Ähnliche weitere Daten

3. Freiwillige Angaben

Weitergehende personenbezogene Daten werden nur erfasst, wenn der Nutzer des Webshops Angaben freiwillig, etwa im Rahmen einer Anfrage oder Registrierung oder zum Abschluss eines Vertrages oder über die Einstellungen seines Browsers tätigt. Die dabei übermittelten personenbezogenen Daten ergeben sich aus der jeweilig verwendeten Eingabemaske. Die Einlogdaten registrierter Nutzer werden protokolliert. Die Verarbeitung erfolgt aufgrund der vom Nutzer erklärten Einwilligung oder aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Funktionsfähigkeit unseres Webshops gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Diese Interessen sind die Nutzung unseres Webshops zum Warenverkauf zum Wohle unseres Personals und der Gesellschafter des Unternehmens.

4. Nutzung und Weitergabe personenbezogener Daten

Durch den Nutzer auf unserer Webseite zur Verfügung gestellte personenbezogene Daten, verwenden wir nur zur Beantwortung von Anfragen des Nutzers, zur Abwicklung mit dem Nutzer geschlossener Verträge und für die technische Administration. Grundsätzlich erfolgt keine Weitergabe dieser Daten an Dritte. Die Übermittlung und Weitergabe personenbezogener Daten von uns an Dritte erfolgt nur, wenn dies zum Zwecke der Vertragsabwicklung (z. B. die Weitergabe der Adressdaten des Nutzers an eine Transportperson zur Verschickung bestellter Ware) oder zu Abrechnungszwecken (z. B. bei Bezahlung mit paypal) erforderlich ist (Art. 6 Abs. 1 lit. b DSGVO) oder der Nutzer zuvor eingewilligt hat. Auf Anordnung der zuständigen Stellen dürfen wir im Einzelfall Auskunft über diese Daten (Bestandsdaten) erteilen, soweit dies für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr, zur Erfüllung der gesetzlichen Aufgaben der Verfassungsschutzbehörden oder des Militärischen Abschirmdienstes oder zur Durchsetzung der Rechte am geistigen Eigentum erforderlich ist.

5. Speicherdauer, Widerruf und Löschung

Die von uns erhobenen Daten von Nutzern ohne Benutzerkonto werden innerhalb von 24 Stunden automatisch gelöscht.
Ein Widerruf der durch den Nutzer erteilten Einwilligung mit Wirkung für die Zukunft ist jederzeit möglich. Die Löschung der gespeicherten personenbezogenen Daten erfolgt, wenn der Nutzer die Einwilligung zur Speicherung widerruft, wenn ihre Kenntnis zur Erfüllung des mit der Speicherung verfolgten Zwecks nicht mehr erforderlich ist oder wenn ihre Speicherung aus sonstigen gesetzlichen Gründen unzulässig ist. Grundsätzlich bemisst sich die Zeitspanne der Speicherung ihrer Daten nach den gesetzlich vorgegebenen Aufbewahrungsfristen. Daten für Abrechnungszwecke und buchhalterische Zwecke werden folglich von einem Löschungsverlangen nicht berührt. Wenn zwischen den Nutzern und uns ein Vertragsverhältnis begründet, inhaltlich ausgestaltet oder geändert werden soll, erheben und verwenden wir personenbezogene Daten der Nutzer, soweit dies zu diesen Zwecken erforderlich ist.

6. Google Analytics und Cookies

Unsere Internetseite verwendet den Analysedienst Google Analytics. Dieser Webanalysedienst wird von der Google Inc., 1600 Amphitheatre Parkway, Mountain View, CA 94043, USA (im Folgenden kurz: Google) betrieben. Dieses Analysetool funktioniert auf Grundlage von Cookies, welche auf unserer Webseite verwendet werden. Ein Cookie ist eine Textdatei, die beim Besuch einer Internetseite verschickt und auf der Festplatte des Nutzers der Website zwischengespeichert wird. Wird der entsprechende Server unserer Webseite erneut vom Nutzer der Website aufgerufen, sendet der Browser des Nutzers der Website den zuvor empfangenen Cookie wieder zurück an den Server. Der Server kann dann die durch diese Prozedur erhaltenen Informationen auf verschiedene Arten auswerten. Durch Cookies können z. B. Werbeeinblendungen gesteuert oder das Navigieren auf einer Internetseite erleichtert werden. Unser Webshop verwendet zur vollen Funktionsfähigkeit (z. B. für den Warenkorb) weitere Cookies. Dies erfolgt aufgrund der vom Nutzer erteilten Einwilligung oder aufgrund unseres berechtigten Interesses an der Funktionsfähigkeit unseres Webshops gem. Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Die erhobenen Daten sind anonymisiert und werden von Google gespeichert. Wenn der Nutzer der Website die Nutzung von Cookies unterbinden will, kann er dies durch lokale Vornahme der Änderungen seiner Einstellungen in dem auf seinem Computer verwendeten Internetbrowser, also dem Programm zum Öffnen und Anzeigen von Internetseiten (z.B. Internet Explorer, Mozilla Firefox, Opera oder Safari) tun. Unter Umständen kann daraus eine eingeschränkte Nutzbarkeit unseres Webshops resultieren.

7. Weitere Nutzerrechte, Rechtsgrundlagen und Ansprechpartner

Es bestehen weitere Rechte unserer Nutzer, die wir hier nicht alle aufzählen um eine höhere Verständlichkeit und Übersichtlichkeit zu ermöglichen. Wir verweisen dazu exemplarisch auf Kapital 3, Art. 12-23 der DSGVO. Zudem bestehen weitere spezielle Rechtsgrundlagen für die Datenverarbeitung für bestimmte Zwecke. Wir verweisen diesbezüglich auf Art. 6 Abs. 1 DSGVO. Alle Fragen bzgl. unserer Datenverarbeitung und zum Datenschutz können Sie an unseren Datenschutzbeauftragten Herrn Schmittknecht richten: andreas.schmittknecht(at)aera-shop.de.